Kreuzfahrten

Kreuzfahrt ersteigern – neuer Trend erreicht Deutschland

Unter den Internetnutzern in den USA verbreitet sich ein neuer Trend: Das Ersteigern von Kreuzfahrten ist derzeit stark angesagt. Darauf spezialisiert sich ein deutsches Onlineportal.

Kreuzfahrten stehen seit mehr als zwei Jahrzehnten ganz oben in der Hitliste der Traumurlaube. Über zwei Millionen Deutsche buchen jedes Jahr diese Form des entspannten Urlaubs. Dabei hat sich die Zielsetzung der Urlauber im Laufe der Zeit geändert: War es früher das Hauptinteresse der Kreuzfahrer, in möglichst vielen Häfen an Land zu gehen und Kultur zu tanken, gewinnt in letzter Zeit das Erlebnis Kreuzfahrtschiff mehr und mehr an Bedeutung. Die Schiffe werden größer und bieten immer spektakulärere Attraktionen wie Klettergärten oder Seilbahnen.

Ein weiterer Trend unter den Kunden, die im Internet nach Traumreisen suchen, ist das Ersteigern von Kreuzfahrten. Darauf hat sich ein neues Internetportal spezialisiert. Auf Meeresbrise24.de finden User spezielle Angebote, die ersteigert werden können. Der Unterschied: Es handelt sich um überprüfte, echte Kreuzfahrten renommierter Reedereien wie Royal Caribbean und anderen und nicht etwa nur um Gutscheine oder Lockangebote. Der Ablauf der Auktion wird von Experten überwacht und erfolgt über sichere Verbindungen.

„Wir nehmen damit die neueste Entwicklung in der Buchung von Kreuzfahrten auf und bringen sie nach Deutschland“, sagt Zekiye Demirtop, Gründerin des Start-Ups. Dieses Angebot sei gerade für internet-affine Menschen maßgeschneidert. Neben Auktionen seien selbstverständlich alle anderen Kreuzfahrten online buchbar, meint Demirtop weiter, deren Kreuzfahrtexperten stündlich Top-Angebote und Lastminute-Kabinen aktualisieren.

Die Meeresbrise24 GmbH wurde 2013 von Zekiye Demirtop gegründet und konzentriert sich auf die Buchung von Kreuzfahrten. Hochseekreuzfahrten und Flusskreuzfahrten weltweit zählen zum Kernangebot. Detaillierte Informationen über die Schiffe und Reisegebiete und ein Blog über die Entwicklung von Meeresbrise24 und spannende Neuigkeiten über Kreuzfahrten runden die Website ab.

Foto: pixabay